Baustoffplatten

Platten aus Gipskarton, Gipsfaser, Zementspan, Zementfaser, Mineralfaser, Blähglasgranulat

Aufteilen von Gips-, Faser- und Zementwerkstoffen

Die Paketaufteilsäge der Baureihe S 60 ist als Portalsäge mit einer Längssäge und einer Quersäge auf einem gemeinsamen oder separaten Sägenwagen ausgeführt.
Alle Antriebe sind mit Servogetrieben ausgestattet, die auch bei hohen Geschwindigkeiten Zielfahrten ermöglichen und dabei hohe Positioniergenauigkeiten gewährleisten.

Aufgrund der oberhalb des Materials angeordneten Sägetechnik ist die Portalsäge hervorragend geeignet für die Bearbeitung von abrasiven Stoffen, wie Gips- oder Faserzement- oder Mineralfaserplatten.

Das Material ruht während der gesamten Bearbeitung auf dem Sägentisch und muß während der auszuführenden Schnitte nicht bewegt werden.

Doppelendprofiler für Mineralfaserplatten

Vollautomatische Kantenprofilieren von Mineralfaserplatten in hoher Stückzahl

Ein großer Mineralfaserplatten-Hersteller hat eine neue Doppelendprofiler Winkelkombination zur Längs- und Querprofilierung erhalten. Die Platten laufen in hoher Stückzahl bis zu 60 Platten/min. durch die neue Anlage.

Die Doppelendprofiler sind mit 3 Bearbeitungsmotoren/Seite ausgerüstet.

Alle Positionierungen (ca. 46 Elektronik-Achsen) erfolgen vollautomatisch, so daß eine min. Rüstzeit bei Programmwechsel gewährleistet ist.

Die Anlage ist mit der neuesten Steuerungsgeneration aus dem Hause Siemens ausgestattet.

Längs-/Querbesäumung von Zementspanplatten

Die zum Einsatz kommende SCHWABEDISSEN-Doppelendprofiler-Kombination ist die Grundlage für erstklassige Arbeitsergebnisse und hohe Qualität bei der Besäumung und Aufteilung.

Das SCHWABEDISSEN-Kettensystem für Transport sowie Oberdruck ist prädestiniert für gute Ergebnisse bei der Bearbeitung dieses abrasiven Materials. 

Besäumen und Aufteilen von Glasschaumplatten

Diese Besäum- und Aufteilanlage für Einzelplatten wird in einer automatischen Fertigungsstraße von Glasschaumplatten eingesetzt. 

Die Platten werden im Durchlauf längs und quer besäumt sowie auf bis zu drei Teile aufgeteilt.

Die Positionierung der Sägeaggregate erfolgt dabei vollautomatisch.

Die Rohplatte von ca. 1.200 x 2.400 mm kann auf bis zu 3 Teile à 1.200 x 800 mm aufgeteilt werden. 

Anwendungen und Referenzen

Innovative Konzepte für Ihr Material
HOLZWERKSTOFF

Spanplatte, MDF-, OSB-, Sperrholz-, Massivholzplatten

mehr Infos

GIPS/FASER/ZEMENT

Gipskarton-, Gipsfaser, Mineralfaser-, Zementfaser-, Zementspanplatten

mehr Infos

MÖBELTEILE

Massivholz, Rückwände, Schubkastenteile

mehr Infos

VERBUNDWERKSTOFF

Platten aus HPL, Kunstharzpressholz, Aluminium/Kunststoff usw.

mehr Infos

BETONSCHALUNG

Schalungsplatten und Schalungträgerbalken

mehr Infos

HOLZTÜREN

CNC Bearbeitungszentrum / Doppelendprofiler

mehr Infos

DÄMMSTOFF

Elektroisoliermaterial

mehr Infos

FORMTEILE

5-Achsbearbeitung mit Robotkopf

mehr Infos

HOLZFENSTER

Flügelprofilierung mit einseitigem Endprofiler

mehr Infos

PARKETT

Querbearbeitung mit Doppelendprofiler

mehr Infos