Vollautomatische Produktionslinie mit einem Doppelendprofiler

Vollautomatische Produktionslinie mit einem Doppelendprofiler

Ein führender Massivholzplatten-Hersteller Europas modernisiert seine Produktion von Nut- und Federplatten in seinem Werk in der Tschechischen Republik.

Dabei kommt eine vollautomatische Produktionslinie von Schwabedissen zum Einsatz, die aus einer automatischen Beschickung, einem Doppelendprofiler und einer automatischen Stapelung besteht.

Die Platten können zweiseitig mit Nut- und Feder bearbeitet werden. Sofern die Platten vierseitig mit Nut- und Feder bearbeitet werden sollen, werden die Platten ein zweites Mal durch die Produktionslinie gefördert. Der Doppelendprofiler stellt sich dafür automatisch auf das zu bearbeitende Maß um.

Die kundenspezifisch gebauten Maschinen verfügen unter anderem über folgende Ausstattungsmerkmale:

  • Elektronikachsen für Breiten- und Dickeneinstellung
  • neueste Steuerungsgeneration aus dem Hause Siemens vom Typ S7-1500